Sie sind hier: Startseite > Tierisch-Tierisch > Bauernhofgeschichten > Drillinge

Drillinge

Drillinge oder dreifach kommt immer gut!!!

Hallo ihr lieben Zweibeiner.

Wir finden es nur fair, heute auch mal zu Wort zu kommen und da wir drei oft und gerne durcheinander reden, aber keiner von euch dann was verstehen würde, haben wir abgestimmt, dass nur eine von uns dreien mit euch spricht und das werde ich sein: die Cleo.

Entschuldigung, hätte ich es doch beinah glatt vergessen uns vorzustellen.

Wir sind drei Schwestern und heißen Trixi, Twixi und meine Wenigkeit, die Cleo. Ach ja und jetzt verziehen gleich wieder viele Zweibeiner ihr Gesicht, wenn sie hören, dass wir Ratten sind. Einige von euch sehen uns und sagen, wir wären hässliche oder sogar eklige Tiere. Da sag ich bloß – alles Blödsinn!
Und wenn ihr wüsstet, wie komisch ihr für uns ausseht, gar kein Schwanz und lauft nur auf zwei Beinen, also ehrlich mal.

 

Die kleineren Zweibeiner von euch mögen uns jedenfalls sehr und wollen uns immerzu streicheln und auf den Arm nehmen.

Am Schönsten ist es, wenn sie eine Jacke anhaben und schönes, langes Fell auf ihrem Kopf. Ach nee, das Fell auf dem Kopf bei euch Zweibeinern heißt ja Haar. Also, lange Haare mögen wir total, da können wir so prima drin rumwuseln. Und in einer Jacke lässt es sich gut verstecken, vor allem wenn wir laute und beängstigende Geräusche hören.
Unsere Ohren sind zwar gegen eure echte Mini-Ohren, aber dafür hören wir alles viel lauter als ihr und da ist es schön, wenn wir uns dann schnell in so einer Jacke verkrümeln können. Wir sind nämlich noch ein wenig ängstlich, wisst ihr?!

 

Unsere Ziehmama überlegt jetzt jeden Tag, wie sie für uns ein neues Zuhause bauen kann.

Unser jetziges Haus ist schon alt und marode und riecht auch nicht mehr so besonders gut. Ein alter Schrank, den man umbauen könnte, wäre jetzt genau das Richtige. Vielleicht kann uns ja einer von euch Zweibeinern so einen Schrank spendieren?

Oh man, wäre das toll!
Sagt einfach bei Manuela oder einem anderen Zweibeiner, der hier arbeitet, Bescheid und es wird euch auch beim Transport geholfen. Als kleines Dankeschön knabbern wir euch auch ganz liebevoll am Ohr und zeigen, wie süß wir sein können.

 

So, Trixi sagt, ich soll nicht so viel quatschen, alles Wichtige wäre für heute gesagt.

Nur noch schnell, es wäre schön, wenn ihr mal bei uns im Tierkeller vorbei schaut, auch ohne Schrank… aber nicht vergessen, pssssssst…, denn hier wohnen ganz viele Langschläfer, die nicht geweckt werden wollen…

Bis bald sagen: Trixi, Twixi und Cleo
(2006)


Im Frühjahr 2007 ist dann auch unsere letzte Ratte verstorben - wir vermissen euch sehr!