Sie sind hier: Startseite > Archiv > 2010 > Neubau Entenstall

Neubau Entenstall

unser neuer Enten- und Gänsestall

erbaut vom September bis November 2010

Dank unseres großzügigen Sponsors, dem Ingenieurbüro Setzpfand GmbH & Co KG und Dank der fachlichen Unterstützung unserer Mitarbeiter konnte unser maroder Enten- und Gänsestall komplett um- und neugebaut werden. Lediglich einige alte Stützbalken waren noch erhalten und konnten stehen bleiben, der Rest musste erneuert werden.

In knapp einem Monat entstand dieses Schmuckstück.
Es gibt einen separaten Innenraum, der durch zwei große Fenster mit Tageslicht gefüllt wird. Diesen können die Tiere, nach Abschluß der kompletten Bauarbeiten, auch nachts jederzeit durch eine kleine Tür verlassen und sich nach Belieben im Außenbereich des Hauses aufhalten.

Im Innenraum gibt es unterschiedlich hohe Etagen, da z.B. unsere Warzenenten sich unheimlich gerne in hohen Höhen aufhalten. So versuchen wir, den Bedürfnissen aller Enten und Gänse gerecht zu werden.

Inzwischen konnten die Enten und Gänse bereits in ihr neues "altes" Domizil umziehen und fühlten sich dort gleich wieder wie Zuhause!