Sie sind hier: Startseite > Archiv > 2008 > Rudis Heimkehr

Rudis Heimkehr

KATER RUDI IST WIEDER DAAAAAAA...

Ersteinmal ein dickes Dankeschön an alle,
die seit dem 24.7.08 mit uns gebangt und gehofft haben,
dass unser Rudi doch bald wieder nach Hause findet,
wir können voller Freude verkünden: er ist wieder daaaaaaaaaa...

Heute (am 19.09.08) kam endlich der erlösende Anruf,
nach so vielen Fehlschlägen,
Rudi wurde gestern im Tierheim abgegeben
und konnte auf Grund seines Chips identifiziert werden.

Uns allen ist ein Stein vom Herzen gefallen.

Doch was war wohl geschehen?
Genau wissen wir es nicht,
denn über die Personen, die Rudi im Tierheim abgegeben haben,
wurde uns keine Auskunft erteilt.

Wir erfuhren nur soviel, dass er wohl seit 1 1/2 Monate bei ihnen lebte
sich aber überhaupt nicht dort wohl fühlte,
so dass sie sich entschlossen, ihn ins Tierheim zu bringen.

Eigentlich hätten diese Leute uns und Rudi diese Strapazen ersparen können.
Sie hätten ihn als Fundtier melden oder zum Tierarzt gehen sollen.
Dort hätte man ihnen mitgeteilt, dass Rudi gechipt ist und bereits vermisst wird.

Katzen, die einem im Park oder auf der Strasse begegnen,
haben sehr oft trotzdem ein Zuhause und dürfen nicht einfach behalten werden.

Aber nun freut euch alle mit uns, dass unser Rudi wieder da ist
und sich sicher bald wieder heimisch fühlen wird.

erleichterte und glückliche Grüße
Manuela Hauser

 

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.