Sie sind hier: Startseite > Archiv > 2008 > einfach ausgesetzt

einfach ausgesetzt

einfach ausgesetzt: Tristan & Isolde

In der Nacht vom 22. zum 23. August 2008 wurden wieder einmal zwei Kaninchen einfach so vor unserem Schultor "entsorgt".

Sie standen in ihrem eigenen Stall bei Wind und Regen einfach im Freien,
ohne sie vor der Witterung zu schützen - daher die harten Worte "entsorgt".

Es handelt sich bei den beiden Kaninchen um Löwenköpfchen,
ein Weibchen beige/grau und ein Männchen schwarz und kastriert.

Wir haben den Beiden die Namen "Tristan" und "Isolde" gegeben.

Bei der Polizei wurde von uns Anzeige gegen Unbekannt wegen "Tierquälerei" erstattet.

Wer die Kaninchen kennt oder etwas über ihre Herkunft weiß,
kann uns jederzeit darüber informieren: knirpsenfarm@malchower-grashuepfer.de,
wir werden diese Informationen an die zuständige Polizeidienststelle weiterleiten.